Booster-Kopf für Tubeless Booster

SKU
228550801
Abstract Product Id
118145
Concrete Product Id
495021
SALE
Booster-Kopf für Tubeless Booster
Booster-Kopf für Tubeless Booster
Booster-Kopf für Tubeless Booster
Booster-Kopf für Tubeless Booster
Milkit

Milkit

Booster-Kopf für Tubeless Booster

(2)
(2)

Best.-Nr.: 228550801

15.66 CHF

Preis inklusive MwSt. zzgl. 11.25 CHF (Versand nach Schweiz)

Lieferzeit 7-14 Tage

Store Verfügbarkeit

Details

Der Milkit Booster-Kopf ist die Ventileinheit für den Druckbehälter aus dem milKit Tubeless Booster-Set. Er wird auf die passende milKit Alu-Flasche luftdicht festgeschraubt und dient sowohl zur Befüllung der Flasche wie auch zur impulsiven Druckabgabe der komprimierten Luft. Hierzu hat der druckgetestete Ventilkopf ein SV-Ventil als Lufteinlass, um den Druckbehälter mit einem Druck bis 11 Bar zu befüllen. Eine hochdruckfähige Stand- oder sogar Mini-Handpumpe reicht aus, um den mobilen Druckspeicher mit komprimierter Luft aufzuladen.

Auf das Sclaverand-Ventil des Schlauchlos-Systems aufgesteckt gibt der Boosterkopf per Knopfdruck den Luftstoß schlagartig frei, um die Reifenwülste in das Felgenhorn zu drücken. Ausgiebige Prüfungen und Tests jedes einzelnen Druckkopfes bestätigen die hohe Sicherheit der Bedieneinheit aus verstärktem Kunststoff. Nach etwaigem Entfernen des Ventilkerns zur Vergrößerung der Strömungsöffnung drückt der massive Luftschub auch den widerwilligsten Reifen zuverlässig in den Felgensitz. Hier empfehlen sich die milKit Tubeless-Ventile mit Gummiklappen für das Compact Tubeless Nachfüllsystem (Bestellnr. 2279440). Egal ob MTB oder Road: Kompressor, Tubeless-Luftpumpe oder Co2-Kartuschen kannst du dir sparen.

Hinweis:
Der Booster-Kopf darf nur mit druckgeprüften milKit-Flaschen verwendet werden! Der Booster-Kopf passt nur auf die 750ml Flaschen.

Details:
• Ventilkopf für milKit Alu-Druckbehälter
• sichere Befüllung mit Hochdruck-Luftpumpen über SV-Ventil
• getestete Sicherheit
• druckgeprüft bis 11 Bar
• kann direkt auf das SV-Ventil an der Felge aufgesetzt werden
• sehr griffiger Ventilkopf zur sicheren Fixierung
• Druckabgabe selbst mit Handschuhen gut dosierbar
• füllt den Reifen per Knopfdruck schlagartig mit Luft
• Abmessungen: ca. Ø 36 x 50 mm
• Gewicht: ca. 21 g
• Material: verstärkter Kunststoff

Lieferumfang:
• Ventilkopf milKit Booster Head
• Schutzbeutel

Tipp:
Das Tubeless Booster-Set mit Druck-Flasche und Boosterkopf findest du unter der Bestellnr. 2285507.

Eigenschaften
Hersteller Art.-Nr.:
13500032
GTIN:
7640174460274
Bewertungen (2)
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Die Bewertungen werden auf ihre Echtheit überprüft.Prüfungskriterien: Um sicherzustellen, dass die Bewertungen von Kunden abgegeben wurden, können nur eingeloggte Kunden Bewertungen verfassen. Bewertungen können nur von eingeloggten Kunden verfasst werden, die das zu bewertende Produkt erworben haben, was automatisch anhand der Bestellhistorie des Kunden geprüft wird.

(2)

Bewertung abgeben

Booster-Kopf für Tubeless Booster

Farbe: 
Standard
Größe:
Standard
Funktion ist gut. nur bei alten SIGG flaschen ist zwar das gewinde gleich aber der Innendurchmesser ein wenig kleiner was das einschrauben des Booster-Kopfes erschwert. Schrittweisses eindrehen mit Fett hilft hier.

Booster-Kopf für Tubeless Booster

Farbe: 
Standard
Größe:
Standard
In Verbindung mit dem großen Behälter und (wichtig!) einer Standpumpe, die imstande ist den notwendigen Druck aufzubauen, ein Booster mit sehr hohem Luftdurchfluss. Auch leichte/komplizierte Reifen (Pari-Moto & Gravelking 584x48 auf 25c und 29c-Felge) bekomme ich damit gut installiert (bei zulässigem Maximaldruck). Ich habe lediglich den Eindruck, dass der Kopf gerne etwas bündiger mit dem SV-Ventilrohr abschließen könnte, hier geht nicht wenig Luft verloren. Das wird der Preis für SV & AV sein, ich würde mir einen reinen und dafür dichten SV-Kopf wünschen.
Mein persönlicher Vergleich ist (neben Tankstelle) eine jüngst erworbene Standpumpe mit integriertem Booster "Lezyne Pressure Overdrive". Diese bietet einen im Vergleich so immens schlechteren Luftdurchfluss, dass ich obige Reifen (bei gleichem Druck) nicht auf die Felge bekomme (jeweils ohne Ventilkern).
Wenn bereits eine taugliche Standpumpe vorhanden ist, ist der Milkit Booster eine m.E. taugliche und erheblich günstigere Möglichkeit, als 140,- EUR für eine schlecht funktionierende Standpumpe mit Booster auszugeben, die auch noch das normale Nachpumpen unkomfortabel macht (gilt zumindest für die Lezyne).